Aktuelles

Archiv
 


Sprechstunden Professur Werle
 
Im Sommersemester finden die Sprechstunden am Lehrstuhl telefonisch oder über ein Video-Konferenz-Tool statt. Um Anmeldung per Mail wird gebeten.
 
 
 

 


Lehrverstaltungen im Sommersemester 2020
 
Professor Werle nimmt im Sommersemester 2020 ein Forschungssemester wahr und bietet deswegen keine Lehrveranstaltungen an.
 
 
 

 

 
Neugermanistisches Kolloquium (Karlstr. 16, HS 7)
Gemeinsam veranstaltet mit Andrea Albrecht und Barbara Beßlich 
 
28.1.2020, 11-13 Uhr: Katharina Grätz (Freiburg), Ehe-Katastrophen. Theodor Fontanes „L'Adultera“
 
04.02.2020, 18-20 Uhr: Hans-Harald Müller (Hamburg), Was war die Geistesgeschichte, und was ist aus ihr geworden?
 
         > zum Plakat
 

 

 
 
Radiointerview vom 19. August 2019 (SWR2) mit Projektleiterin Dr. Sylvia Brockstieger zum Projekt "Scheitern in den Wissenschaften – historische und systematische Perspektiven".
Gemeinsam mit Dr. Mona Garloff (Geschichte, Universität Stuttgart / Universität Wien) und Dr. Michael Jungert (Philosophie, Universität Erlangen-Nürnberg), gefördert von der VolkswagenStiftung (Förderlinie "Originalitätsverdacht?"), Projektbeginn 1. März 2020, Laufzeit 19 Monate.
 
 

 

 
 

 

Letzte Änderung: 05.05.2020
zum Seitenanfang/up