Willkommen beim Chor des Germanistischen Seminars!

Schläft ein Lied in allen Dingen
die da träumen fort und fort,
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das Zauberwort.

Joseph von Eichendorff (1788–1857)


 

Der Heidelberger Germanistenchor existiert seit 2011. Er setzt sich aus Studierenden und Lehren-den der Germanistik zusammen. Als Institutschor umrahmen wir hauptsächlich Veranstaltungen des Germanistischen Seminars und damit in Verbindung stehende Festivitäten, wie beispielsweise das Sommer- und Weihnachtsfest, Autorenlesungen der Literarischen Gesellschaft Palais Boisserée oder die Examensfeier.


Feste Probetermine:

Mittwoch, 18. Mai, 13–14 Uhr
Donnerstag, 19. Mai, 13–14 Uhr
Dienstag, 24. Mai, 13–14 Uhr
Mittwoch, 1. Juni, 13–14 Uhr
Donnerstag, 2. Juni, 13–14 Uhr
Samstag, 4. Juni, 12–14 Uhr: Aufführung am Abend des Mittelaltertags, ca. 18:30 Uhr


Alle Proben finden in Raum 137 statt.

 

 


Über neue Sängerinnen und Sänger freuen wir uns immer sehr!

 


Bei Interesse kommen Sie einfach in die Proben oder schreiben Sie eine E-Mail an:
Armen Hesse

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Änderung: 12.05.2022
zum Seitenanfang/up